You are currently viewing Blutarmut und Nährstoffmangel bei Epidermolysis Bullosa (EB)

Blutarmut und Nährstoffmangel bei Epidermolysis Bullosa (EB)

Bei verschiedenen Formen und Ausprägungen von Epidermolysis Bullosa (EB) können das Fehlen von wichtigen Nährstoffen und chronische Blutarmut (Anämie) aufgrund von Eisenmangel ein großes Problem sein. Neben allgemeiner körperlicher Schwächung kann das die oftmals ohnehin schon gestörte Wundheilung zusätzlich erschweren. Auch Knochenabbau oder Wachstumsstörungen und eine verzögerte Pubertät können ebenfalls die Folge sein. Die Kontrolle und Gewährleistung einer richtigen Nährstoffversorgung bei Epidermolysis Bullosa ist daher sehr wichtig.

Quelle: Denyer J, Pillay E, Clapham J. Best practice guidelines for skin and wound care in epidermolysis bullosa. An International Consensus. Wounds International, 2017.; S.6, S.12, S.31
 
Habt Ihr Fragen oder Anmerkungen zu unseren #EBfacts? Dann schreibt es unten in die Kommentare. Ihr könnt uns natürlich auch jederzeit eine E-Mail schicken oder unser Kontaktformular nutzen!

Schreibe einen Kommentar